top of page

Labo-Derva - Provinzstudie Utrecht (2013)

Praktische Forschung über den Einsatz von Heatsavr im Batensteinbad Woerden

"Es wurden keine Erhöhungen der meisten bekannten Schwimmwasser-(flüchtigen) Desinfektionsnebenprodukte gefunden. Es ist unwahrscheinlich, dass schädliche Auswirkungen auf die Gesundheit der Schwimmer aufgetreten sind, und im Rahmen dieser Studie kann die Verwendung des Produkts Heatsavr als sicher bezeichnet werden."

"Nach Durchsicht der Analyseergebnisse der untersuchten mikrobiologischen Parameter kann festgestellt werden, dass die Dosierung von Heatsavr während des Versuchszeitraums keine Zunahme des mikrobiologischen Wachstums verursacht hat."

"Es ist plausibel, dass die Anwendung des Produkts Heatsavr für die strukturelle Reduzierung der Luftfeuchtigkeit (RH) in der Schwimmhalle im zweiten Teil der Studie verantwortlich ist."

"Die Absenkung der RH der Luft in der Schwimmhalle hat zu einer positiven Reaktion bei den Mitarbeitern der Schwimmhalle geführt. Sie erleben die untere RH als angenehm."

Für weitere Informationen über die Studie, kontaktieren Sie uns bitte.

bottom of page